Sie sind hier: Unser Ortsverein / Gemeinschaften / Führungsunterstützung

SEG Führungsunterstützung

S.Schöler
S.Schöler
S.Schöler

SEG Führungsunterstützung

Das Modul Führung besteht aus vier Personen: dem Zugführer, dem Zugtruppführer zwei Führungsassistenten.

Das Modul verfügt über einen Einsatzleitwagen(ELW 1,5)

Dieses Modul ist in der Lage, die zugeordneten Module zu führen und in den gemeinsamen Einsatz zu bringen, beispielsweise beim Betrieb eines Behandlungsplatzes.

 

Aufgabenbereiche 

- Führung der Katastrophenschutz-Module in lageabhängigen Zusammensetzungen

- Beachtung der Sicherheit im Einsatz mit Unterstützung der Fach- und Führungskräfte

- Unterstützung der Abschnittsleitung Gesundheit (Organisatorischer Leiter und Leitender Notarzt)

- Sicherstellung der Kommunikation und Kooperation mit übergeordneten Führungsstelle und benachbarter Einheit,nimmt Einsatzaufträge entgegen und informiert über     Lageentwicklung und Einsatzabwicklung 

- Feststellung und Beurteilung der Lage im Einsatzbereich der Module

- Regelung des sanitäts- und betreuungsdienstlichen Einsatzes unter Beratung der Fach- und Führungskräfte

- Erteilung von Einsatzaufträge an Module (Gruppenführer) und Kontrolle der Durchführung

- Sicherstellung der Registrierung der Verletzten, Erkrankten und betroffenen Personen sowie der Einsatzkräfte